Flug-Anreise

Tipps Flüge Malaga - Flughafen Malaga - Mietwagen

Flugbuchung - günstige Flüge nach Malaga

Tipp: ganz unten finden Sie Hinweise zu Transfer-Ideen ohne Mietwagen. 

Aktualisierung: Auch die neu gelabelte Fluggesellschaft Eurowings (Lufthansa-Tochter bzw. die preiswerteren Tarife von Lufthansa) bietet günstige Flüge von fast allen deutschen Flughäfen nach Malaga an.

Aktualisierung: Es gibt zwei neue interessante Fluggesellschaften für Flüge von Deutschland nach Malaga.

Die spanische Iberia-Tochter Vueling fliegt (mit teilweise sehr günstigen Direktflügen) von Hamburg, Hannover, München, Brüssel und Amsterdam.

Norwegian heißt die Fluggesellschaft, die in letzter Zeit mit teilweise sehr günstigen Angeboten (auch viele Direktflüge!) auf den deutschen Markt gekommen ist.
Die fliegen von Berlin, Köln/Bonn, Hamburg und München.

 

Air Berlin von den meisten deutschen Flughäfen (+ Basel und Zürich)
teils über Drehkreuze wie Mallorca oder Düsseldorf oder Berlin in ca. 4,5 h) - ist kein Billigflieger mehr, am Besten bucht man, wenn die Flugpläne geöffnet werden.

Tuifly mittlerweile werden online Partnergesellschaften verkauft auf vielen Strecken - wie Condor etc.

easyJet Direktflüge (nur) von Berlin-Schönefeld und Basel/Mulhouse (BSL) in der Schweiz - auch für alle in BW interessant, häufig guter Preis, moderner Billigflieger

Ryan Air Bremen, Dortmund, Düsseldorf-Weeze, Frankfurt-Hahn, Karlsruhe Baden, Köln, Leipzig Halle, Memmingen München West, Münster Osnabrück, Nürnberg
- moderner Billigflieger, Besonderheiten beim Gepäck, aufpassen!, aber sehr günstig. Wer hier aufmerksam ist, reist preisgünstig.

Alitalia von vielen deutschen Flughäfen - über Drehkreuz Mailand, in ca. 4,5 h

Lufthansa von allen deutschen Flüghäfen (oft bei Hin- und Rückflug ein gutes Angebot - aber nur bei bestimmten Kombinationen an Tagen und Uhrzeiten, Suchen kann sich lohnen. Immer Hin- und Rückflug zusammen buchen, sonst kostet es das 10-fache). Oft wirft Lufthansa 99 EUR Hin- und Zurück-Angebote auf den Markt, tragen Sie sich in den Newsletter ein.

Swiss von vielen deutschen Flughäfen, meist via Zürich (oft bei Hin- und Rückfluf ein gutes Angebot - aber nur bei bestimmten Kombinationen an Tagen und Uhrzeiten, Suchen kann sich lohnen. Immer Hin- und Rückflug zusammen buchen, sonst kostet es gerne mal das 10-fache).
 

Wenn man sich die Suche etwas erleichtern möchte, kann man eines der zahlreichen Suchportale online für Flüge nutzen. Uns hat Flüge.de persönlich gut gefallen. Dort kann man 'Direktflug' ankreuzen, Handgepäck frei oder Gepäckstück frei und auch die Flug-Uhrzeiten eingrenzen. Unser Tipp: Erst einmal nichts eingrenzen und dann links in der Ergebnisliste (nach dem Suchen) weitere Filter anklicken. Aufpassen: man muss z. B. 'Direktflug' bei jeder neuen Suche oder Modifikation erneut anklicken.


 

Ein Tipp: Buchen Sie so früh wie möglich. Die früher vorhandenen sogenannten Last-Minute-Flüge gibt es nur noch sehr selten. Wenn Sie einen akzeptablen Flug erwischen, buchen Sie ihn am besten gleich, es kann passieren, dass dieser 3 Stunden später schon deutlich mehr kostet. Am Besten, man trägt sich bei den verschiedenen Fluggesellschaften ein, um deren Newsletter per email zu erhalten (das ist in der Regel kostenlos) und dann bekommt man in diesen Newslettern die Nachricht, wenn Flüge für die nächste Saison wieder buchbar sind.

 


Die hier von uns aufgeführten Flughäfen für Flüge nach Nerja bzw. an die Costa del Sol sind mit einer guten Verbindung über Autobahnen zu erreichen. Der beste Flughafen für Ihre Urlaubsortr Nerja und Sayalonga ist Malaga (ca. 45 Minuten), es gehen aber auch die Flughäfen
(für weitere Infos über Lage und Service der Flughäfen klicken Sie bitte auf die Namen der Flughäfen):
 

• Granada (ca. 1,5 h)
• Almeria (ca. 2,5 h)
• Alicante (ca. 4-5 h)
• Jerez de la Frontera (ca. 3-4 h)
• Gibraltar (ca. 2,5-3 h)
• Faro - Portugal (ca. 4-5 h)
• Sevilla (ca. 2,5 h)
• Murcia (ca. 4 h)
• Madrid (ca. 5 h)

 

Sie brauchen Informationen über den Flughafen von Malaga oder zum Transfer (ungeprüfte Linkliste):


Online-Auskunft der Bahn

Back to top - zurück nach oben

 

 

zurück nach oben