vorher-nachher

Wir sind dabei hier Fotos vor dem Kauf und Umbau und danach zu suchen und dann hier zu veröffentlichen. So können Sie vergleichen, wie sich Ihre Unterkünfte verändert haben seit wir sie gekauft haben. Fast alle unsere Feriendomizile wurden vorher auch schon an Urlauber vermietet. Machen Sie sich ein Bild anhand der 'Vorher-Nachher-Fotos'


Schlafzimmer Capuchinos 111 nach dem Umbau

Für die 'Gegenüberstellung' klicken Sie bitte auf das Foto oder hier...

'Arcos de Capistrano' - Das Penthouse Capuchinos 111 haben wir im Jahr 2002 in einem eher erbarmungswürdigen Zustand gekauft. Die Verkäufer und gleichzeitig Bewohner waren Schweden, die in ihr Heimatland zurückkehren wollten und die an der Wohnung schon seit Jahren nichts mehr getan hatten. Diese Wohnung hat... ein neues Bad bekommen (das später noch einmal von uns völlig umgestaltet wurde und Fußbodenheizung erhielt), neue Küche, das kleine Schlafzimmer wurde verlegt, ein größeres Wohnzimmer, komplett neuen Fußboden, neue Fenster und Schiebetüren, Fliegengitter, neue Möbel, 2 Fernseher (jetzt mit für Sie kostenfreiem Pay-TV im Wohnzimmer), 2 Klimaanlagen, neue Deko, neue Möbel, einen zusätzlichen Kleiderschrank im Flur etc. Vor Kurzem dann noch die Echtglasduschkabine, ein stylisches Glasgeländer auf der Terrasse, neue Sonnenliegen und nochmals im Wohnzimmer ganz moderne Möbel. Auch die Terrasse erhielt Anfang vor Kurzem nochmals neue, sehr hochwertige Gartenstühle. Diese Wohnung (und Mandarinos) de Capistrano) sind mit Sky-Kanälen im Wohnzimmer-TV versorgt - für viel Sport, Filme, Serien und Fußball auch im Urlaub.


Schlafzimmer Capuchinos 105

Für die 'Gegenüberstellung' klicken Sie bitte auf das Foto oder hier...

'Capuchinos de Capistrano' - Das Penthouse Capuchinos 105 haben wir im Jahr 2001 als unsere erste Wohnung in Nerja gekauft. Die Verkäufer war ein Deutscher, der ein größeres Objekt in einer Nachbar-Anlage gekauft hatte. Der hatte zwar die Terrasse neu gemacht und noch Einiges mehr, aber die Renovierungen drinnen waren nicht so ganz unser Geschmack. Da mussten wir also noch ein paar Mal 'ran'. Als Endergebnis gab es einen neuen Fußboden, im Wohnzimmer komplett neue Fenster (nach Süden mit Rolladen), die Küche wurde modifiziert und mit Cerankochfeld und seit Kurzem nochmals neu mit Backofen ausgestattet, der Kamin umgebaut, völlig neues Bad (vor Kurzem der Boden dort nochmals neu mit Fußbodenheizung darunter). Komplett neue Möbel (das Meiste aus Massivholz), neue Gartenmöbel auf der Terrasse, neue regendichte Markise, Rolläden und Fliegengitter im Wohnzimmer, opake Rollos im Schlafzimmer, neues Design der Kleiderschränke und und und....


Schlafzimmer Hibiscos 41 nach dem Umbau

Für die 'Gegenüberstellung' klicken Sie bitte auf das Foto oder hier...

'Hibiscos de Capistrano' - Das kleine Penthouse Hibiscos 41 mit großer Dachterrasse haben wir Anfang 2011 in einem nicht wirklich guten Zustand gekauft. Runtergewohnt und trotzdem teuer vermietet. Die Verkäufer waren Spanier, die ihre große Vermietung gewerblich ausgeführt haben. Bevor man an die kostenintensive Umgestaltung gegangen wäre, hatte man entschieden, einige Objekte zu verkaufen. Wir haben die Herausforderung angenommen, weil für uns immer das wichtigste die Lage, die Terrassen und der Meerblick waren. In dieser Wohnung haben wir fast alles neu gemacht: Kompletter Fußboden und beide Terrassen neu gefliest und fast alle Wände neu verputzt. Einen gemauerten Grill auf der unteren Terrasse installiert. Alle Fenster wurden gegen höherwertige weiße (doppelt verglaste) Fenster ausgetauscht, mit Rolläden und Fliegengittern. Im Wohnzimmer sogar fast bodentief und mit einer breiten Schiebetür als Zugang zur Terrasse. Es gibt nun in dieser Ferienwohnung auch ein völlig neues Bad mit Fußbodenheizung und eine neue Dachterrasse mit Dichtigkeitsgarantie zum unteren Geschoss, eine Einbauküche und natürlich vollständige Neumöblierung.


Schlafzimmer Mandarinos 71

Für die 'Gegenüberstellung' klicken Sie bitte auf das Foto oder hier...

'Mandarinos de Capistrano' - Die Ferienwohnung Mandarinos 71 haben wir im Jahr 2009 in einem älteren, unmodernen und eher dunklen Zustand gekauft. Sie gehörte ebenfalls einer Agentur, die lokal in Nerja Ferienwohnungen vermietet. Sie hat nicht ganz unseren Wünschen entsprochen und so haben wir in verschiedenen Stufen einiges an der Wohnung getan. Komplett neues Bad, neuen Boden überall, die Terrasse modernisiert, regenfeste Markise und neue Gartenmöbel. Dann überall neue Fenster und Türen in weiß mit viel Glas und überall Rolläden. Neue Möbel, eine neue Einbauküche (die nochmals vor Kurzem in den Fronten erneuert wurde) und Vieles mehr.... Diese Wohnung (und Arcos de Capistrano) sind mit Sky-Kanälen im Wohnzimmer-TV versorgt - für viel Sport, Filme, Serien und Fußball auch im Urlaub.


Schlafzimmer San Francisco 25

Für die 'Gegenüberstellung' klicken Sie bitte auf das Foto oder hier...

'Palmas de Capistrano' - Das Penthouse San Francisco 25 haben wir Anfang 2015 in einem gar nicht mal so schlechtem Zustand gekauft. Die Verkäufer sind Spanier, die innerhalb der Anlage umgezogen sind. Das Bad war schon fast so wie heute (Armaturen, Deko etc. mussten noch ausgetauscht werden und der Fliesenbereich direkt neben der Dusche neu gemacht werden) und auch die Küche brauchte nur noch einen Geschirrspüler anstatt eines Topfschrankes. Aber so extrem viel wie in einigen anderen unserer Wohnungen war es nicht. Die Terrasse mit den alten Fliesen und die Begradigung der Seitenmauer (für mehr Privatsphäre), Schlafzimmer, Bodenfliesen, Deko etc. haben wir natürlich alles schon neu und moderner gestaltet. Auch die Fenster und Türen mussten ausgetauscht werden, die waren älter, einfach verglast und aus Holz. Jetzt sind es weiße, doppelt verglaste Elemente mit Rolläden. Vor Kurzem haben wir dann noch eine Fußbodenzheizung in allen Räumen innen installiert und die gesamte Wohnung nun auch innen noch mit einem neuen, hochwertigen Porzellanfliesen-Boden komplett gefliest. Trotzdem war das einer der Ferienwohnungen, wo nicht alles ausgetauscht werden musste, sondern nur ca. 70- 80%.


Schlafzimmer Capuchinos 13

Für die 'Gegenüberstellung' klicken Sie bitte auf das Foto oder hier...

'Solana de Capistrano' - Die Ferienwohnung Capuchinos 13 haben wir im Jahr 2014 gekauft. Die Verkäufer waren Engländer die nach sehr vielen Jahren in Nerja endgültig zurückgegangen sind in ihre Heimat. Diese Wohnung wurde teilweise vorher auch schon an Urlauber vermietet. Hier haben wir keinen Stein gleich gelassen (außer den Boden auf der Terrasse, den mochten wir und der ist heute wieder sehr modern im Vintagelook). Diese Wohnung hat eine komplette Fußbodenheizung und einen neuen Porzellanfliesen-Boden erhalten; weiterhin umfangreiche Umbauten im Bad mit großer Echtglasdusche, neue Fenster überall, eine komplett neue separate Toilette mit Waschbecken, also fast ein 2. Bad. Der Minipool wurde gefliest (statt Anstrich vorher) und die Gartenmöbel komplett ausgetauscht. Es gab eine völlig neue Küche mit großer Kühl-Gefrierkombi und allem Drum und Dran. 3 Fernseher, 3 Klimaanlagen, 2 Musikanlagen komplettieren den Hauch von Luxus. Jedes Zimmer ist komplett neu möbliert worden. Diese Wohnung ist nun ein bisschen so etwas wie eine Deluxe-Wohnung geworden. Sie ist wirklich sehr komplett ausgestattet und kann mit bis zu 5 Personen belegt werden.


Der Rest folgt - noch ein bisschen Geduld....